Live, individuell, kostenlos: Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Online-Präsentation!

Kinesiologie

Kinesiologie mit Bioresonanz 3000 ersetzen

Ganzheitliche Unterstützung bei der Psychokinesiologie

Für ein gesundes Bewusstsein bedarf es dem Einklang zwischen Körper und Geist. Viele Klienten wünschen sich Unterstützung im Erhalt und vertrauen auf das alternative Verfahren der Psychokinesiologie. Die Kinesiologie ist eine der bekanntesten Therapieverfahren und wurde durch das Bioresonanz 3000 System verbessert. Alle Möglichkeiten, die die Kinesiologie hat, sind in dem Bioresonanz 3000 System vereint und stehen für den Therapeuten für eine schnelle vollautomatische Testung zur Verfügung.

Wie bei der Kinesiologie spüren Sie als Therapeut mit Hilfe der Bioresoanz 3000 die Ungleichgewichte auf: Durch die starke Verwandtschaft der beiden alternativen Methoden kann unser Bioresonanzgerät die kinesiologischen Testung übernehmen. Verglichen mit den langatmigen und anstrengenden Muskeltestungen sparen Sie sich sowie Ihren Patienten Zeit und Kraft.

Steine am Meer: Gleichgewicht finden mit Bioresonanz statt Kinesiologie

Im Bioresonanz 3000 System integriert: Die Psychokinesiologie

Schwingungen Kinesiologie Bioresonanz

In der Kinesiologie werden die Zusammenhänge zwischen Organen und Meridianen, die auch in der Akupunktur verwendet werden, über die Muskeln in Form des Biofeedbacks getestet. Durch die Nutzung des Bioresonanzgeräts entfallen aufwendige Tests der Muskeln. Gleichzeitig können Sie eine gezielte Analyse durchführen, bei der Sie schnell Ergebnisse erhalten.
Das Ersetzen der Kinesiologie durch Bioresonanz bietet viele weitere Vorteile, die Ihnen als Heilpraktiker bei der Analyse der Klienten zur Verfügung stehen:

  • ähnliche Testrhythmen bei Psychokinesiologie und der Bioresonanztherapie
  • vollautomatische Testung
  • ganzheitliche Analyse oder symptomatische Testung
  • psychokinesiologische Regulierungen können wie gewohnt durchgeführt werden
  • kein langes Sitzen, keine Anstrengung
  • Heilpraktiker können sich ganz nach dem Patienten und dessen Tempo zu richten

Sie erhalten deutliche Ergebnisse des Biofeedbacks: Die im Bioresonanzgerät gespeicherten kinesiologischen Glaubensmuster unterstützen Sie bei Testung und Regulation der Klienten. Erkennen Sie als behandelnder Heilpraktiker durch das Auslesen der Schwingungen mit der Bioresonanz 3000, wie Körper und Geist der Patienten zueinander stehen, welche Ursachen das Ungleichgewicht auslösen und wie Sie dies beispielsweise durch die Ausleitungstherapie auflösen können.

Mit Hilfe der Bioresonanzmethode kann der Heilpraktiker mehrere Testungen am Tag durchführen – ohne selbst dabei aus dem Gleichgewicht zu geraten! Unser High-Tech-Gerät und dessen Zubehör ist als Gerät der Klasse 1 nach dem Medizinproduktgesetz unkompliziert in der Anwendung. Es kann daher sowohl von ausgebildeten HeilpraktikerInnen, MedizinerInnen, Pflegepersonal oder Hebammen als auch von HeilpraktikerInnen in Ausbildung verwendet werden. Für die Analyse mit Hilfe der Bioresonanz bedarf es jedoch Fachwissen. Die Regulation der Störung sollte daher, gerne auch in Begleitung zur Schulmedizin, stets von einem ausgebildeten Heilpraktiker, Arzt oder Therapeuten durchgeführt werden.

Bioresonanztherapie in der Anwendung bei Heilpraktikerin Christiane Waldmann

Bioresonanztherapie in der Anwendung bei Heilpraktikerin Christiane Waldmann

Ist Bioresonanz 3000 genau das Richtige für Sie?

Profitieren Sie beim Kauf unseres Systems von unserem direkten Service!

Welche Ungleichgewichte lassen sich durch den Ersatz der Kinesiologie mit Bioresonanz analysieren?

Der körpereigene Energiefluss kann durch medizinische Probleme oder emotionale Belastung leicht gestört werden. Das Ersetzen der Kinesiologie durch Bioresonanz unterstützt bei der Erkennung unterschiedlichster Ursachen und Störungen:

  • Allergien
  • Erkrankungen der inneren Organe
  • Asthma
  • Migräne
  • Chronische Müdigkeit und Schlafstörungen
  • Allgemeine Erschöpfungs- und Schwächezustände
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Schmerzzustände aller Art
  • Störungen und Blockaden der Regelungsmechanismen
  • und vieles mehr

Durch die Testung der Schwingungen im Körper kann der Heilpraktiker im Gespräch auf die Ergebnisse eingehen und die Regulierung der Störungen anstoßen. Somit kann dem Klienten geholfen werden, die Energien des Körpers in Einklang zu bringen.

Die Kinesiologie, ersetzt durch die Bioresonanz, ist für Erwachsene wie Kinder eine schonende Methode, die nicht ermüdend für Heilpraktiker und Patient ist. Besonders für Kinder, Kleinkinder und Säuglinge ist die Bioresonanztherapie eine sanfte und nachhaltige Methode der Testung. Patienten können ohne großen körperlichen Aufwand getestet und reguliert werden, da die langwierigen Muskeltestungen entfallen. Gleichzeitig liegen die Ergebnisse der Bioresonanz-Testung schnell vor, so dass Sie schneller mit der Regulierung des Patienten beginnen können.

Blumenwiese auf dem ein ausgeglichenes Kind spielt

Sie interessieren sich dafür, wie Bioresonanz angewendet wird und wie unser System funktioniert?

Erfahren Sie mehr bei einer individuellen Online-Live-Präsentation.

Lernen Sie die Bioresonanz anstelle von Kinesiologie kennen!

Die Bioresonanzmethode ist ein Naturheilverfahren und zählt somit, genau wie die Homöopathie oder die Akupunktur, zur Alternativmedizin, die eine schulmedizinische Behandlung begleiten kann. Da diese alternative Methode den Menschen ganzheitlich betrachtet, eignet sich das Ersetzen der Kinesiologie durch Bioresonanz hervorragend für die Analyse und Regulation Ihrer Patienten.

Lernen Sie das Bioresonanzgerät von Bioresonanz 3000 in einer unverbindlichen, kostenlosen Online-Präsentation kennen oder entdecken Sie die vielfältigen Anwendungsgebiete der Bioresonanz! Sie haben Fragen zu den Unterschieden der Bioresonanztherapie und der Kinesiologie? Kontaktieren Sie uns ganz einfach per Mail, Telefon oder über Online-Kontaktformular. Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Geschrieben von: Karlheinz Sauer, Heilpraktiker

Karlheinz Sauer ist ausgebildeter Heilpraktiker und Psychologischer Berater. Zusammen mit seiner Frau Birgit Sauer beschäftigt er sich seit 1995 intensiv u.a. mit den Themen Bioresonanz, NLP (Neurolinguistisches Programmieren), Kinesiologie und Farbtherapie. 2007 entwickelten sie zusammen mit Heinz Röslmeier das Bioresonanzgerät „Bioresonanz 3000“. Karlheinz Sauer ist Experte für Bioresonanztherapie und vermittelt sein Wissen seit Jahren in zahlreichen Schulungen, Seminaren, Workshops und Fortbildungen.